Service Space und Windows 95

Es halten sich hartnäckig Gerüchte, dass hier und da Dinosaurier überlebt und sich bis in die Gegenwart gerettet haben. Das wohl berühmteste Exemplar ist Nessi. Ob Nessi existiert oder nicht. Ich kann es weder bestätigen noch widerlegen.

Doch ein anderer Dinosaurier hat tatsächlich überlebt und ist auch noch in unserer Gegenwart anzutreffen: Windows 95. Dieses Urgestein der Fenster-Philosophie ist mir doch tatsächlich vor wenigen Tagen über den Weg gelaufen. Sein Pfleger bestätigte mir, dass es sich auf dem 15 Zoll Monitor auch noch recht wohl fühle.

Es war abzusehen, dass die neuzeitliche Kost mit Namen Service-Space diesem Dinonosaurier nicht gut bekommen würde, da sein Innenleben (Internet-Explorer 5.0) eine solche Powermahlzeit nicht verdauen konnte.

Kurz gesagt Service-Space und Windows 95 funktioniert nicht. Zumindest nicht mit dem IE 5.0. Und IE 6.0 geht nicht mit Windows 95. Also, was tun? Natürlich das, was jeder halbwegs vernünftige Internet-User tun sollte: Umsteigen auf Mozilla Firefox.

Zwei Dinge sind dabei zu beachten:

  • Schritt 1: Die Datei Comctl32.dll mit diesem Update von Microsoft aktualisieren
http://download.microsoft.com/downlo...S/50comupd.exe
  • Schritt 2: Das Microsoft Libraries Update für Windows 95 ausführen
http://download.microsoft.com/msdown...86/en/SPEU.exe
  • Nach jedem der beiden Schritten verlangt Windows nach einem Reboot
  • Danach Firefox herunterladen und installieren.
http://www.firefox-browser.de/windows.php

Jetzt sollten Sie Service-Space mit der Konstellation Win 95 und Firefox ganz normal verwenden können.

Kleiner Tipp:

Seit der Einführung von Win 95 sind 12 Jahre vergangen. Ab und zu sollte man einfach mal etwas Neues probieren.

Z.B auch neue Marketingmethoden. Internetmarketing ist zwar nicht ganz neu. Aber die Effizienz, die Sie mit Service-Space im Internetmarketing erreichen setzt ganz neue Maßstäbe in diesem Bereich.

Informieren Sie sich über effizientes Anwaltsmarketing im Internet. Informieren Sie sich hier über Service-Space und schalten Sie den Turbo ein.

Ab und zu sollte man einfach mal etwas Neues probieren!



Eingestellt am 16.10.2007 von P.Nenortas , letzte Änderung: 16.10.2007
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)

Bewertung: 2,0 bei 4 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)